Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Geschichte der Pharmazie

 

Die Geschichte der Pharmazie umfasst so unterschiedliche Aspekte wie den Werdegang des Apothekenwesens, die Geschichte der einzelnen Teildisziplinen (Pharmazeutische Chemie, Biologie, Technologie, Pharmakologie, Klinische Pharmazie), die Geschichte der Pharmazeutischen Industrie, der pharmazeutischen Geräte oder auch die Arzneimittelgeschichte. Das Fach wird in Frankfurt durch Apl. Prof. Dr. Axel Helmstädter vertreten.

Die Approbationsordnung für Apotheker sieht „Geschichte der Naturwissenschaften unter besonderer Berücksichtigung der Pharmazie“ als Lehrfach im Grundstudium vor, in Frankfurt wird eine entsprechende Vorlesung für das erste oder zweite Fachsemester jeweils im Winterhalbjahr angeboten. „Grundzüge der Geschichte des Apothekenwesens“ sind Bestandteil des Gegenstandkataloges für den Dritten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung. Wie auch andernorts üblich, lehrt der Dozent der Pharmaziegeschichte auch das Fach „Pharmazeutische und medizinische Terminologie“, das viele historische Bezüge aufweist.

 

Empfohlene Literatur:

 

 

 

 

geändert am 18. Februar 2014  E-Mail: Webmastersteinhilber@em.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 18. Februar 2014, 19:02
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb14/Pharmazie/Geschichte-der-Pharmazie/index.html